Entsorgung   Wohnungsauflösung   Geschäftsauflösung   Sperrmüll-Abholung   Entrümpelung   Möbel-Ankauf  
 

   
Name:   Telefon:   eMail:  

   

   


Entsorgung Berlin Sperrmüll & Entsorgung Berlin >> berlin-news

Berlin: Zu wenig Polizisten für den 1. Mai 2010

Bereits am 1. Mai 2009 – vor knapp einem Jahr – gab es die schlimmsten Krawalle seit Jahren in Berlin. Nun droht schon das nächste Chaos…

Rund 450 Beamte wurden in Berlin bei den schweren Ausschreitungen am Kottbusser Tor im vergangenen Jahr am 1. Mai verletzt – es wurde sich unter Anderem auch über das zurückhaltende Verhalten der Polizeibeamten beschwert. Laut Berichten einer deutschen Tageszeitung fehlen für den diesjährigen ersten Mai ca. 2000 Polizisten, die die Ausschreitungen verhindern sollen -droht nun ein Desaster?

Andere Bundesländer rund um Berlin haben laut den Berichten bisher keine Hilfe zugesagt. Trapp (CDU) zur Bildzeitung: “Wer 20 Prozent Personal einspart braucht sich nicht zu wundern, wenn man am 1. Mai zu wenig Polizeibeamte in Bereitschaft hat!”

Bereits jetzt hängen in ganz Berlin Hetzplakate sowohl von der rechten als auch von der linken Szene. Insbesondere die linke Szene bereitet sich auf den 1. Mai dieses Jahres vor wie nie zuvor. Wir werden weiter berichten.

Wohnungsauflösung in Berlin geplant?
Jetzt kostenloses Angebot einholen – weiter zur Kalkulation…

Kostenlos Angebot einholen


Einfach ausfüllen und absenden - wir stellen Ihnen einen unverbindlichen und individuellen Kosten-Überblick zusammen. Jetzt kostenlos Angebot einholen:



Strasse, Nr:
   

PLZ, Ort:


Name:


Telefon:


eMail-Adresse:




Zusätzliche Infos:





Entsorgung Berlin: berlin-zu-wenig-polizisten-fuer-den-1-mai-2010 - ähnliche Berichte